h

Hufe – Spiegel der Ernährung!

Eine Unterversorgung an Nährstoffen ist nicht der einzige Auslöser für eine schlechte Hufqualität und langsames Hufwachstum, sicherlich spielen genetische Veranlagungen, Hufbearbeitung und auch Haltung und Pflege dabei eine große Rolle.
mehr >

Elisabeth Glechner freut sich über ein schönes Fell und gute Hufe

Sehr geehrte Frau Dr. Marsoke,

DANKE für das tolle Mineralfutter! Es ist wirklich schwierig als Pferdebesitzer aus der breiten Palette an Zusatzfuttermitteln etwas vernünftiges auszuwählen.
mehr >

h

Diätetik bei akuter Hufrehe

Hilfe im akuten Fall – Hufrehe

Die meisten Hufrehefälle (ca. 80 %) werden durch Störungen im Stoffwechsel (Zuckerstoffwechsel) ausgelöst.
mehr >

Blog abonnieren!


Sie sind interessiert an Wissenswertem rund um das Pferd? Dann melden Sie sich jetzt an und abonnieren Sie meinen Blog.
h

Stabile Darmflora – die Voraussetzung für Vitalität, schönes Fell, intakte Haut, starke Hufe und eine gute Immunität!

– Bei kaum einer anderen Tierart ist das Verdauungssystem, so hochsensibel und störungsanfällig wie bei unseren Pferden und Ponys.

mehr >

h

Quarterhorse mit PSSM – Erfahrungen von Manuela Murauer

Liebes Team von Dr. Maroske,
es ist an der Zeit, Ihnen endlich von meinem Pferd und meinen Erfahrungen mit Ihrem Mineralfutter zu berichten.
Ende Oktober 2007 ist er als 9 Monate junger Absetzer zu uns bekommen. Ich erinnere mich noch gut daran, als ich ihn als Verkaufspferd im Internet entdeckt habe. Er hat mein Herz im Sturm erobert! mehr >

h

Der Fellwechsel hat begonnen

– durch die richtige Unterstützung vermeiden Sie Fellwechselprobleme, Vitalitätseinschränkungen, Juckreiz und Schuppenbildung!

Probleme im Fellwechsel kommen häufig bei Pferden vor, die im Bereich der Mikronährstoffe unterversorgt sind oder der Stoffwechsel erschwert ist.

mehr >

h

Lisa Soose und Ihre glücklichen Isländer

Liebe Frau Dr. Maroske und liebes Team,

ich würde Ihnen gerne ein positives Feedback zu Ihrem Mineralfutter geben.
mehr >

h

Heu – die gesunde Grundlage der Pferdefütterung

Heu ist seit jeher die gesunde Grundlage der Pferdefütterung. Es liefert jede Menge Rohfaser, um die Darmflora intakt zu halten und zusätzlich einen guten Grundstock an langanhaltender Energie. Heu sorgt für eine rege Kautätigkeit, wichtig für eine gute Verdauung. Aber auch als Beschäftigung ist das Kauen von Heu ideal, denn es beschäftigt Pferde stundenlang.
mehr >

h

Jenny und Patchoulie

Erfahrungsbericht von Melanie Orthbandt mit Patchoulie und Jenny aus Hustedt.
Meine beiden Reitponys Patchoulie (22 Jahre) und Jenny (5 Jahre) leben bei mir am Haus in einer 2er-WG-Offenstallhaltung auf einem etwa 1 ha großen Grundstück.
mehr >