h

Quarterhorse mit PSSM – Erfahrungen von Manuela Murauer

Liebes Team von Dr. Maroske,
es ist an der Zeit, Ihnen endlich von meinem Pferd und meinen Erfahrungen mit Ihrem Mineralfutter zu berichten.
Ende Oktober 2007 ist er als 9 Monate junger Absetzer zu uns bekommen. Ich erinnere mich noch gut daran, als ich ihn als Verkaufspferd im Internet entdeckt habe. Er hat mein Herz im Sturm erobert! mehr >

h

Der Fellwechsel hat begonnen

– durch die richtige Unterstützung vermeiden Sie Fellwechselprobleme, Vitalitätseinschränkungen, Juckreiz und Schuppenbildung!

Probleme im Fellwechsel kommen häufig bei Pferden vor, die im Bereich der Mikronährstoffe unterversorgt sind oder der Stoffwechsel erschwert ist.

mehr >

h

Lisa Soose und Ihre glücklichen Isländer

Liebe Frau Dr. Maroske und liebes Team,

ich würde Ihnen gerne ein positives Feedback zu Ihrem Mineralfutter geben.
mehr >

h

Heu – die gesunde Grundlage der Pferdefütterung

Heu ist seit jeher die gesunde Grundlage der Pferdefütterung. Es liefert jede Menge Rohfaser, um die Darmflora intakt zu halten und zusätzlich einen guten Grundstock an langanhaltender Energie. Heu sorgt für eine rege Kautätigkeit, wichtig für eine gute Verdauung. Aber auch als Beschäftigung ist das Kauen von Heu ideal, denn es beschäftigt Pferde stundenlang.
mehr >

h

Jenny und Patchoulie

Erfahrungsbericht von Melanie Orthbandt mit Patchoulie und Jenny aus Hustedt.
Meine beiden Reitponys Patchoulie (22 Jahre) und Jenny (5 Jahre) leben bei mir am Haus in einer 2er-WG-Offenstallhaltung auf einem etwa 1 ha großen Grundstück.
mehr >

h

Barbara Kelly und Christina Kuenen vom Team-Huf

Durch unsere Arbeit als Hufbearbeiter und bei der Betreuung von Reha-Pferden haben wir immer wieder Fälle kennengelernt, in denen wir „nur“ mit Hufbearbeitung einfach nicht so weit helfen konnten, dass es zufriedenstellend war.
Uns fehlte noch ein wichtiger Baustein: Die optimale Nährstoffversorgung.

mehr >

h

Rosalie aus Kürten

Meine Freibergerstute hatte von 2009 bis 2011 immer wieder Reheschübe. Weder von tierärztlicher Seite noch von der hufbearbeitenden Seite gab es eine Verbesserung.

mehr >

Physiologische Ernährung von Spezialrassen – Quarter Horse

Rassebedingte Besonderheiten

Ouarter Horse sind in der Regel sehr leichtfuttrige Pferde, die genetisch bedingt eine stark ausgeprägte Muskulatur aufweisen.

mehr >

Empfehlung zur Fütterung bei leichter Arbeit

Futter mit Leichtigkeit dosieren

Nachfolgend finden Sie einen Vorschlag zur Fütterungsempfehlung für Pferde, die leicht gearbeitet werden.

mehr >

Eisen

Eisen richtig dosiert

Eisen zählt zur Gruppe der Spurenelemente und ist für die Blutbildung, Sauerstoffversorgung der Organe und als Bestandteil von Enzymen unerlässlich.

mehr >