Hochverfügbares Proteinkonzentrat incl. Aminosäuren-Booster

MuskelAmino Komplex

Hochverfügbares Proteinkonzentrat aus natürlichen Quellen mit sehr gutem Aminosäurenmuster, angereichert mit den essentiellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin. Die enthaltenen Nährstoffe können den Aufbau und die Regeneration der Muskulatur unterstützen und helfen einen Mangel an wertvollen Eiweißbausteinen auszugleichen. Die spezielle Rezeptur ist aufgrund der Zucker- und Stärkereduzierung geeignet für Pferde mit Problemen im Stoffwechsel und der Muskulatur. Frei von Getreide, Aromen und Zuckerzusätzen.

Erhältlich im 3 oder 10 kg Eimer

Zahlungsmöglichkeiten

1,00 24,00  / kg

82,00 240,00 

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

zurücksetzen
  • zur Förderung des Muskelaufbaus und des Muskelstoffwechsels
  • liefert die limitierenden und essentiellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin in höchster Bioverfügbarkeit
  • enthält natürliche Eiweißquellen als Konzentrat, so wird höchste Eiweißverfügbarkeit und bestes Aminosäuren Profil garantiert bei gleichzeitig niedrigen Zucker- und Stärkegehalten
  • geeignet für Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen
  • aufgrund eines sehr niedrigen Zucker- und Stärkegehaltes bestens geeignet für Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen sowie für rehe- und stoffwechselempfindliche Pferde
  • ideal auch für Sportpferde zum Aufbau der Muskulatur oder Förderung des Muskelstoffwechsels nach Belastung
  • zur Verbesserung der Proteinversorgung bei proteinarmen Rationen und Diäten
  • geeignet für den Einsatz bei alten Pferden zur Unterstützung der Erhaltung der Muskulatur und Verhinderung eines Abbaus an Körpermasse
  • geeignet für Zuchtpferde und Jungpferden im Wachstum
  • für junge Pferde im Aufbautraining

Bitte darauf achten, dass für einen guten Muskelstoffwechsel und Muskelaufbau sowie die gesamte Eiweißsynthese im Körper eine ausreichende Versorgung an Mikronährstoffen notwendig ist. Deshalb empfehlen wir diese Grundversorgung an Mikronährstoffen über unsere Präparate Complex 711 oder OrthoBalance zu sichern, die ideal mit dem MuskelAmino Komplex kombinierbar sind.

Eiweiß (Protein) liefert in der Ernährung die Lebensbausteine. Der gesamte Körper ist aus Zellen aufgebaut die aus Eiweiß bestehen, genauso wie auch Enzyme und Hormone. Nun kommt es in der Fütterung des Pferdes nicht nur auf die quantitative Menge des Proteins an, sondern auf eine ausreichende qualitative Versorgung, die durch den Gehalt an essentiellen Aminosäuren bestimmt wird. Aminosäuren sind kleine Bausteine aus denen Protein aufgebaut wird. Heute sind mehr als 20 Aminosäuren bekannt, davon gibt es sogenannte essentielle Aminosäuren, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen, da diese vom Körper selbst nicht gebildet werden können. Ist nur eine dieser essentiellen Aminosäuren in einer ungenügenden Menge zur Verfügung, so ist der gesamte Aufbau des körpereigenen Eiweiß eingeschränkt. Lysin, Methionin und Threonin sind beim Pferd die essentiellen Aminosäuren die in der konventionellen Fütterung hauptsächlich im Mangel sind. Das heißt für den Aufbau des Proteins und den gesamten Stoffwechsel ist im Wesentlichen die Zufuhr an essentiellen Aminosäuren wertbestimmend. Um nun eine qualitativ hochwertige Eiweißversorgung incl. aller essentieller Aminosäuren zu ermöglichen ist die Gabe von natürlichen Eiweißquellen und die zusätzliche Gabe der essentiellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin sinnvoll. Genau diese Kombination enthält MuskelAmino Komplex, um ganz gezielt die Ernährung des Pferdes mit qualitativ hochwertigen Eiweißquellen und essentiellen Aminosäuren zu ergänzen. Dabei ist MuskelAmino Komplex so konzipiert, dass nur zucker- und stärkereduzierte natürliche Eiweißquellen zum Einsatz kommen, so dass das Präparat bestens geeignet ist für Pferde mit Muskelstoffwechselstörungen sowie mit zuckerstoffwechsel- und Reheempfindlichkeit.

Welchen Pferden kommen hochwertige Eiweißquellen und essentielle Aminosäuren zugute?

Ganz allgemein alle Pferde die eine getreidefreie Fütterung benötigen oder einen erhöhten Bedarf an Protein haben.

Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen

Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen (z.B. Myopathien wie durch PSSM 2 verursacht) haben einen sehr hohen Verbrauch an Protein und essentiellen Aminosäuren. Eine sehr wichtige Maßnahme ist bei diesen Pferden den täglichen Proteinbedarf um 20 bis 100 % anzuheben und die zusätzliche Gabe der essentiellen Aminosäuren. Bei einem Pferd mit 600 kg Körpergewicht wird empfohlen mind. 10 g Lysin, 5 g Methionin und 3 g Threonin zu ergänzen. Allerdings gibt es natürlich auch Pferde die von einer doppelt so hohen Gabe an diesen essentiellen Aminosäuren profitieren.

Sportpferde und Pferde mit schwacher Muskulatur

Qualitativ hochwertiges Eiweiß und essentielle Aminosäuren sind wesentlich für den Aufbau der Muskulatur (immer in Kombination mit einer ausreichenden Versorgung an Energie und Mikronährstoffen), eine gute Regeneration der Muskulatur und den gesamten Muskelstoffwechsel. Deshalb ist die Gabe dieser wertvollen Eiweißbestandteile ein wesentlicher Faktor für einen guten Muskelaufbau zum Trainingsbeginn oder wenn es einfach an Muskulatur mangelt. In Kombination mit einer angepassten Bewegung sorgen diese Eiweißstoffe für eine kräftige Muskulatur und unterstützen Leistungsbereitschaft, Regeneration nach Belastung und Losgelassenheit. Somit ist MuskelAmino Komplex auch eine hervorragende Ergänzung der Ration beim Sportpferd und ist selbstverständlich dopingfrei.

Pferde mit Empfindlichkeit im Zuckerstoffwechsel oder Reheanfälligkeit

Ebenfalls profitieren Pferde, die eine getreidefreie Fütterung benötigen von einer hochwertigen Ergänzung mit wertvollen und hochverfügbaren Eiweißbestandteilen. Viele stoffwechsel- und rehempfindliche Pferde benötigen karges Grundfutter mit einem geringen Zuckeranteil. Dies bringt jedoch oft den Nachteil mit sich, dass dieses Heu auch arm an Eiweiß ist und somit auch arm an essentiellen Aminosäuren. Da die Futtermenge oft noch zusätzlich eingeschränkt werden muss, da diese Pferde oft schnell zu Übergewicht neigen, ist es ein Segen die Ration mit hochwertigem Eiweiß und essentiellen Aminosäuren zu ergänzen, die gleichzeitig aufgrund des niedrigen Zucker- und Stärkegehaltes einen vollkommen unproblematischen Einsatz ermöglichen. Denn essentielle Aminosäuren und hochwertige Eiweißverbindungen sind nicht nur wichtig für den Aufbau, Regeneration und Erhalt der Muskulatur, sondern als wichtige Lebensbausteine ebenfalls unerlässlich für Enzyme und Hormone sowie für ein gutes Hufhorn und Hufwachstum, kräftiges Fell und Langhaar und ein intaktes Immunsystem. Deshalb freut es uns sehr, dass wir für diese Pferde ein Präparat zur Verbesserung der qualitativen Eiweißversorgung anbieten können.

Senioren, Junioren und Zuchtpferde

Von einer hochwertigen Versorgung an qualitativ hochwertigem Eiweiß und essentiellen Aminosäuren profitieren auch Senioren, denn ein Verlust an Muskulatur und Körpermasse wird häufig von einer mangelnden Versorgung an hochwertigem Eiweiß ausgelöst. Hier benötigen Pferde im Alter aufgrund der altersbedingten Veränderung im Magen-Darm-Trakt meist 20 % mehr Eiweiß als jüngere Pferde und eine hochwertige Versorgung an essentiellen Aminosäuren. MuskelAmino Komplex schafft hier eine hervorragende Optimierung und hilft den Muskelabbau einzuschränken bzw. den Aufbau der Muskulatur und Körpermasse zu unterstützen.
Ebenfalls haben junge Pferde und Zuchtpferde einen erhöhten Eiweißbedarf und profitieren durch eine Ergänzung an qualitativ hochwertigem Eiweiß und essentiellen Aminosäuren.

Pferde mit Übergewichtsproblematik

In der Winterfütterung von Pferden die schnell zu Übergewicht neigen und nur geringe Mengen an Krippenfutter benötigen, kommt es bei spät geerntetem Heu sehr schnell zum Mangel an hochwertigem Eiweiß. Hier kann die Ergänzung einer zucker- und stärkereduzierten Eiweißoptimierung sehr hilfreich sein, um eine Mangel zu vermeiden, der sich auf die gesamte Vitalität negativ auswirken kann. So ermöglicht MuskelAmino Komplex mit einer kleinen Futtermenge eine Optimierung der gesamten Ration und kann Mängel zuverlässig beheben.

Das Besondere an MuskelAmino Komplex im Überblick

  • enthält natürliche Eiweißquellen als Konzentrat, so wird höchste Eiweißverfügbarkeit und bestes Aminosäuren Profil garantiert bei gleichzeitig niedrigen Zucker- und Stärkegehalten
  • mit den essentiellen Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin. Ein Mangel an diesen essentiellen Aminosäuren wirkt sich negativ auf Muskulatur, Regeneration, Immunsystem, den gesamten Stoffwechsel, Haut, Huf und Haar aus.
  • frei von Getreide, Zuckerzusätzen, Melasse, Sirup, Apfeltrester und Getreiderückständen
  • kleine tägliche Futtermenge
  • entwickelt auf wissenschaftlicher Basis und durch langjährige Erfahrung im Bereich der Ernährungstherapie
  • optimal abgestimmt und kombinierbar mit unserem Sortiment
  • doping frei
  • hergestellt in Deutschland
  • frei von Aromen und künstlichen Konservierungsstoffen

Zusammensetzung: Leinkuchen, Sojabohnenproteinkonzentrat, Molkenproteinkonzentrat, Leinöl

Analytische Bestandteile: 54,4 % Rohprotein, 6,5 % Rohfett, 4,7 % Rohfaser, 3 % Rohasche, 0,1 % Calcium, 0,5 % Phosphor, 0,3 % Magnesium, 10,0 % Lysin, 5,0 % Methionin, 3,0 % Threonin, 3,9 % Zucker, 1,3 % Stärke, 11,2 MJ/kg ME, 34,6 % dvRP

Zusatzstoffe je kg, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
90.533 mg L-Lysin-Monohydrochlorid, technisch rein (3c322), 42.358 mg DL-Methionin, technisch rein (3c301), 13.929 mg L-Threonin (3c410)

Dosierung
Großpferde 500-600 kg 100 g pro Tag,
bei Bedarf bis 180 g pro Tag
Kleinpferde und Ponys Dosierung dementsprechend anpassen

Ideal ist die Zufütterung direkt vor oder nach dem Training. Fütterungsdauer mindestens 4 bis 8 Wochen. Bei Bedarf ist eine Dauergabe möglich.
1 Messbecher = ca. 60 g