Spezielles Mikronährstoffpräparat

OrthoComplex 711

Sichert eine optimale Versorgungslage mit Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen, essentiellen Aminosäuren und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Speziell abgestimmt auf die Fütterung reheempfindlicher, stoffwechselempfindlicher und leberempfindlicher Pferde sowie bei getreidefreier Fütterung und bei Allergieempfindlichkeit.

Zahlungsmöglichkeiten

82,00 272,00 

13,60 16,40  / kg

Lieferzeit: 5 bis 7 Tage

zurücksetzen
  • ergänzt die spezielle Diät bei Reheempfindlichkeit mit den fehlenden Vitalstoffen
  • liefert bei getreidefreier Fütterung die fehlenden Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente im optimalen Verhältnis
  • ergänzt die fehlenden essentielle Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin
  • liefert hochverfügbares Vitamin E, Magnesium, Biotin, Zink, Kupfer, Mangan und Selen
  • hochkonzentriert. Somit reichen kleine Mengen
  • frei von Melasse, Zucker, Getreide oder Getreidebestandteil

Warum brauchen Pferde eine Ernährungsergänzung?

Der Körper eines jeden Lebewesens ist aus Billionen von Zellen aufgebaut. So wird Leben überhaupt erst möglich. Dafür benötigen diese Zellen neben der täglichen Versorgung mit den Grundnährstoffen Eiweiß, Wasser und Kohlenhydrate spezielle Mikronährstoffe. Diese werden mit der Nahrung aufgenommen. Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und Fettsäuren sowie sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Vereinfacht gesagt, sind diese Mikronährstoffe dafür zuständig, dass der Körper bauen, regulieren, reparieren und erhalten kann. Mikronährstoffe übernehmen also wichtige Aufgaben. Dazu gehören zum Beispiel: Muskelkontraktion, Bildung neuer Zellen, Bildung von Gewebe, Hormonproduktion, Regulation im Immunsystem, Aktivieren der Selbstheilungskräfte, Entgiften und vieles mehr. Unter anderem sind Mikronährstoffe bei der Nervenimpulsübertragung unentbehrlich.

Was braucht Ihr Pferd? Mangel ausgleichen.

Deutsche Heuanalysen und wissenschaftliche Studien belegen den Mikronährstoff-Mangel. Gerade im Bereich der Spurenelemente Zink, Kupfer, Jod und Selen sowie im Bereich der Mineralstoffe gibt es ein Defizit im Futter. Bei empfindlichen Pferden verlangt eine stoffwechselregulierende Diätetik den Verzicht oder die Reduktion von z. B. Gras oder Getreide. Das bedeutet, dass z. B. Vitamine, die eigentlich ausreichend im Gras enthalten sind, wie das immunmodulierende Vitamin E, über die Ernährung ergänzt werden müssen, damit kein Mangel entsteht. Ist der Körper Ihres Pferdes aufgrund einer Erkrankung belastet, sind in der Folge häufig auch Funktionen eingeschränkt. Stehen dem Tier noch dazu zu wenig Nährstoffe zur Verfügung, reagiert es besonders empfindlich.

Wie lassen sich Stoffwechsel-Probleme Ihres Pferdes verbessern?

Mittlerweile ist auch der orthomolekulare therapeutische Effekt, z.B. von Magnesium, Vitamin E und essentiellen Spurenelementen, bei Stoffwechselproblemen bekannt und bewährt. Da man mit einer unausgewogenen Ergänzung auch viel falsch machen kann, kommt es darauf an, dem Körper das zu geben, was er benötigt. Zahlreiche Heuanalysen aus Deutschland und die langjährige Erfahrung in der Diätetik bei stoffwechsel- und reheempfindlichen Pferden haben uns dazu bewogen, eine gezielte Ergänzung anzubieten. Mit OrthoComplex 711 stellen wir allen Pferdebesitzern eine sinnvolle Hilfe zur Mikronährstoffergänzung zur Verfügung, so dass fehlende Nährstoffe optimal ergänzt werden. Das ist die beste Voraussetzung für Regeneration, Vitalität und Leistungsfreude Ihres Pferdes.

Ist das Produkt nur als Ergänzung bei spezieller Diätetik einsetzbar oder kann ich damit auch meinem gesunden Pferd Gutes tun?

OrthoComplex 711 ergänzt fehlende Vitalstoffe. Die Gehalte der Mikronährstoffe sind speziell abgestimmt auf die getreidearme oder getreidefreie Fütterung. OrthoComplex 711 ergänzt also nicht nur die spezielle Diätetik, sondern kann auch für gesunde Pferde die Nährstofflücken bei einer getreidefreien- oder getreidearmen Fütterung schließen.

Das Besondere an OrthoComplex 711 im Überblick

  • ergänzt die fehlenden Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelemente und essentiellen Aminosäuren
  • entwickelt auf wissenschaftlicher Basis und durch langjährige Erfahrung im Bereich der Ernährungstherapie bei Übergewicht, Hufrehe, Stoffwechselempfindlichkeit, EMS, ECS und Allergien
  • Rezepturgestaltung basierend auf zahlreichen Heuanalysen aus Deutschland
  • mit hochwertigen Antioxidanzien wie Vitamin E, Vitamin C, Hagebutten und Traubenkernen
  • mit hochdosierten essentiellen Aminosäuren, da es bei einer Diätetik ohne oder mit wenig Getreide/Gras oft zu Mangel an Aminosäuren kommt, was sich negativ auf Muskulatur, Immunsystem, den gesamten Stoffwechsel, Haut, Huf und Haar auswirken kann
  • mit einem fundierten Paket an hochverfügbaren essentiellen Spurenelementen u.a. Zink, Kupfer, Selen, Mangan, Jod und Kobalt zur Deckung der fehlenden Nährstoffe, u.a. wichtig für Hornqualität, Hufwachstum, Immunsystem, Haut und Fell
  • Vermeidung gesundheitsgefährdender Überschüsse durch häufig zu hoch dosierte Vitamine (z.B. Vitamin A, Vitamin D3) und Spurenelemente wie Eisen (häufig in erheblich toxischen Mengen im Heu enthalten)
  • frei von Getreide, Melasse, Sirup, Apfeltrester und Getreiderückständen, die bei Hufrehe und/oder EMS schon in kleinen Mengen sehr gefährlich sein können
  • frei von Kräutern, um eine gezielte Phytotherapie zu ermöglichen
  • hergestellt in Deutschland
  • frei von Aromen und künstlichen Konservierungsstoffen

Zusammensetzung:
Leinexpeller, Di-Na-Phosphat, Magnesiumoxid, Magnesiumfumarat, Hagebutten, Traubenkerne

Analytische Bestandteile: 13,7% Rohprotein, 2,5% Rohöle und -Fette, 2,5% Rohfaser, 32,2% Rohasche, 0,1% Calcium, 4,0% Phosphor, 5,0% Magnesium, 5,6% Natrium, 0,3% Kalium, 10,0% Lysin, 5,0% Methionin, 3,0% Threonin, 0% Stärke, 1,22% Zucker

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

200.000 I.E. Vitamin A, 10.000 I.E. Vitamin D3, 20.000 mg Vitamin E, 10.000 mg Vitamin C, 1.500 mg Vitamin B1, 1.200 mg Vitamin B2, 2.000 mg Vitamin B6, 1.200 μg Vitamin B12, 500 mg Pantothensäure, 500 mg Nicotinsäure, 150 mg Folsäure, 200.000 μg Biotin, 4.750 mg Betain, 3.000 mg Cholinchlorid, 9.000 mg Zink als Aminosäuren-Zinkchelat, 2.000 mg Mangan als Aminosäuren-Manganchelat, 2.000 mg Kupfer als Aminosäuren-Kupferchelat, 18 mg Cobalt 25 mg Jod, 13 mg Selen als Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe), 300 mg Beta-Carotin

Tägliche Fütterungsempfehlung

Körpergewicht des Pferdes OrthoComplex 711
200 kg 20 g (= 1 Messl.)
300 kg 40 g (= 2 Messl.)
400 kg 50 g (= 2,5 Messl.)
500 kg 60 g (= 3 Messl.)
600 kg 70 g (= 3,5 Messl.)
700 kg 80 g (= 4 Messl.)

bzw. nach speziellen Angaben im Ernährungsplan.