Datenschutz

1. Automatische Datenerfassung

Wenn Sie die Seiten der dr maroske ӏ institut, Dr. agr. Heike Maroske, Dieselstraße 7, 89129 Langenau (im folgenden Dr. Maroske genannt) besuchen, erfahren wir grundsätzlich nur anonyme Daten wie u.a.

  • die Website, von der aus Sie uns besuchen,
  • Ihren Internet Service Provider und
  • die Seiten, die Sie bei uns aufgerufen haben.

Diese anonymen (also nicht einer Person zugeordneten) Daten werden getrennt von Ihren eventuell erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Dr. Maroske nutzt diese Informationen ausschließlich zu statistischen Zwecken, um damit Produkte, den Service und diese Website selbst zu verbessern. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

2. Bestandsdaten, Nutzungsdaten, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Bestandsdaten). Solche personenbezogene Daten werden nur zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Ihre Nutzungsdaten (personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen) werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Nutzungsdaten zum Zwecke der Abrechnung dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte nur übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

3. Datensicherheit

Dr. Maroske stellt durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff geschützt werden.

4. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten (Umfang, Zweck, Herkunft). Sie können nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Ansonsten erfassen wir über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten, außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

5. Cookies

Zur Erleichterung der Bereitstellung unserer Websites – also zur Anpassung unserer Websites an Ihre Interessen oder zur Speicherung Ihres Kennworts, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen, oder zu Ihrer automatischen Wiedererkennung beim nächsten Besuch – erlauben wir uns Cookies einzusetzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Speicherung eines Cookie abzulehnen, indem Sie Ihren Internet Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

6. Newsletter

Unseren Newsletter zu aktuellen News, Trends, Angeboten erhalten Sie nur, wenn Sie uns hierfür Ihre Einwilligung gegeben haben. Die erhobenen E-Mail-Daten werden ausschließlich zur E-Mail-Kommunikation und für den Newsletter verwendet.
Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit über einen Link im Newsletter oder auf diesen Seiten geändert oder gelöscht werden. Sie können diese Einwilligung zum Erhalt weiterer E-Mail-Informationen sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Analyse Ihrer Personen- und Nutzungsdaten widerrufen. Zur Bestätigung der Newsletteranforderung erhalten Sie eine Kontroll-E-Mail.