Pferde

Ernährungsberatung für Pferde

Die Ernährungsberatung bei Erstkonsultation ist umfangreich und wir erfassen alle Daten von Ihrem Pferd und benötigen Fotos zur besseren Einschätzung der Stoffwechsellage. Liegen schwerwiegende Probleme vor, so führen wir zusätzlich mit Ihnen ein Gespräch. Nur so können wir eine Ernährungsanamnese durchführen, die es uns ermöglicht, eine optimale und individuelle Nährstoffoptimierung durchzuführen. Folgende Schritte werden durchgeführt:

  • Ernährungsanamnese
  • Schriftliches Gutachten und individueller Ernährungsplan incl. telefonisches Beratungsgespräch

Bei Erstkonsultation ist die Ernährungsberatung umfangreich. Dabei erfassen wir alle Daten Ihres Pferdes. Um die Futterkondition und die Stoffwechsellage fundiert einschätzen zu können, benötigen wir unbedingt Fotos Ihres Pferdes. Nur so können wir eine Ernährungsanamnese durchführen. Auf Basis aller Angaben passen wir die Grund- und Krippenfütterung optimal an den Nährstoffbedarf Ihres Pferdes an und fördern ein gutes Stoffwechselgeschehen. Abgestimmt auf diese naturnahe Basisernährung liegt unser besonderes Augenmerk auf einer ganzheitlichen Mikronährstoffversorgung. Dadurch werden Nährstofflücken behoben und Fehlversorgungen vermieden.

Anamnese-Fragebogen

Interesse? Dann füllen Sie bitte den Anamnese-Fragebogen aus. Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen per e-mail oder per Post inklusive Fotos an uns. Sie erhalten daraufhin ein Gutachten der momentanen Ernährung und wir erarbeiten Ihnen einen Ernährungsvorschlag aufgrund aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und langjähriger Erfahrung.

> zum Fragebogen

Ernährungs-Empfehlung

Aufgrund der Ernährungsanamnese erarbeiten wir Ihnen einen Ernährungsvorschlag für Ihr Pferd aufgrund aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und auf Basis langjähriger Erfahrung. Dabei verwenden wir hauptsächlich naturbelassene Futtermittel. Zur ausgewogenen Ernährung mit Mikronährstoffen setzen wir individuelle Präparate ein, die wir auf Wunsch, basierend auf Ihrer Heuanalyse (bitte Auswertung zuschicken) speziell für Ihr Pferd konzipieren und herstellen. Alternativ greifen wir auf unser Ortho- Sortiment zurück, um die Ernährung ausgewogen mit allen notwendigen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und essentiellen Aminosäuren abzurunden.

Die telefonische Beratung eignet sich sehr gut zur weiteren Betreuung, wenn bereits eine Erstberatung durchgeführt wurde. Denn dann haben wir alle Daten Ihres Pferdes gespeichert und können Sie schnell und zielgerichtet beraten. Aber auch zur Beratung für mehrere Pferde eignet sich die telefonische Beratung.

Wünschen Sie eine telefonische Beratung, so kontaktieren Sie uns gerne per e-mail oder Telefon und vereinbaren Sie mit uns einen Telefontermin für die Beratung. Termine mit Frau Dr. Maroske sind Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr möglich.

Um Ihr Pferd und die Rahmenbedingungen kennenzulernen, ist beim ersten Kontakt eine umfassende Ernährungsberatung wichtig und zu empfehlen. Wir nehmen uns die Zeit und beraten Sie fundiert und umfassend. Je besser wir informiert sind, desto besser können wir einschätzen, welches der richtige Weg und die richtige Ernährung für Ihr Pferd ist.

Was? Wie viel? Preis inkl. 19% MwSt.
Ernährungsberatung 1 Einheit 95,00 €
Telefonische Beratung 15 min. Einheiten 1 Einheit 20,00 €
Mikronährstoffbalancierung Heuanalyse
zum Erstellen von individuellen
Mikronährstoffpräparaten (als Folgeberatung)
1 Einheit 35,00 €

Der Vertragsschluss kommt wie folgt zustande: Mit der Übersendung des Anamnese-Fragebogens beauftragen Sie uns mit der Fütterungsberatung. Die Übersendung gilt als Vertragsangebot. Mit unserer Auftragsbestätigung kommt dann der Vertrag zustande.

Im Falle der telefonischen Beratung kommt der Vertrag wie folgt zustande: Auf Ihre Anfrage bei uns nach einem telefonischen Beratungstermin, teilen wir Ihnen einen Telefontermin mit und übersenden Ihnen zugleich unsere Geschäftsbedingungen einschließlich der Preisliste. Dieses gilt dann als unser Angebot. Mit Ihrer Bestätigung des Telefontermins kommt der Vertrag zustande. Sofern Sie uns keine gesonderte Bestätigung übermitteln, kommt der Vertrag spätestens mit dem Beginn der telefonischen Beratung zustande.